Navigation öffnen

Kita Team Cup

Der Kita Team Cup ist der mittelsächsische Wettbewerb unserer Kindertagesstätten und wird vom Kreissportbund Mittelsachsen e.V. organisiert und durchgeführt. Er wird von der Sparkasse Mittelsachsen, der Sparkasse Döbeln und regionalen Sportvereinen unterstützt. Sport und Bewegung werden im Alltag der Kinder gefördert und gleichzeitig die Bedeutung der regelmäßigen Bewegung ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt.
Die mittelsächsischen Kitas messen sich in den vier Disziplinen Schlagballweitwurf, Rollerrennen, Hindernislauf und Biathlon. Die Ergebnisse werden jedes Jahr einheitlich dokumentiert. Dadurch ist ein Vergleich der Kitas untereinander und eine Entwicklung einer Kita über mehrere Jahre möglich. Es gibt keine Beschränkung der Teilnehmerzahl.

Informationen+

In die Wertung kommen je Disziplin die besten acht Kinder jeder Einrichtung. Die Ergebnisse werden nach jeder Veranstaltung veröffentlicht. Am Jahresende entsteht so eine Gesamtübersicht über die erzielten Leistungen. Auch 2017 wird wieder die sportlichste Kita Mittelsachsens ausgezeichnet.

Termine+

24.08.2017 Geringswalde

30.08.2017 Oederan

07.09.2017 Mittweida

13.09.2017 Freiberg I

21.09.2017 Freiberg II

27.09.2017 Frankenberg

28.09.2017 Döbeln

Aktuelles Aktuelles

Veranstaltungen

  • Erstmalig sichert sich die Kita „Unter den Linden“ aus Roßwein den Gesamtsieg des mittelsächsischen Wettbewerbs. Für den Sieger der letzten beiden Jahre reicht es trotz Gewinn der lokalen Austragung in Frankenberg nur für den fünften Platz in der Endabrechnung.

  • Das Montessori Kinderhaus aus Freiberg siegte beim heutigen Kita Team Cup in Freiberg. Bei der zweiten Veranstaltung in der Ernst Grube Halle und der fünften Station im Landkreis setzten sie sich vor der Einrichtung „Pusteblume“ und der Kita „Brummkreisel“ aus Freiberg durch.