Navigation öffnen

Sport- und Spielmobil

Die Sportjugend Mittelsachsen ist mit dem Spielmobil in ganz Mittelsachsen unterwegs. Wir sind bei Vereinsfesten, Jubiläen, Kita-Veranstaltungen, sportlichen Events oder ihrer persönlichen Veranstaltung gern dabei.

Das Spielmobil beinhaltet eine Menge Koordinationsspiele, kleine Spiele und Fahrgeräte. Einen Überblick erhalten sie hier.

Neben dem Spielmobil können weitere Module für Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen gebucht werden.

Wenn auch Sie dieses Angebot nutzen möchten, dann melden Sie sich bei uns.

T-Wall® Basic 16 color+
  • Reaktionswand à la „Hau den Lukas“
  • verschiedene Spielvariationen für Groß und Klein möglich (ab Grundschule)
  • Spiel allein gegen die Zeit oder im Battle mit einem Mitspieler
  • Strom benötig (230v) !
Torschuss+
  • aufblasbares Tor (3,5 x 3,5 x 3)
  • verschiedene Rückwände
  • mit Speedmessanlage (Geschwindigkeitsmessgerät)
  • Strom benötig (230v) !
Bogenschießen+
  • Bogen für Erwachsene / Kinder (ab 12 Jahre)
  • Pfeile
  • Scheibenständer, Scheiben & Scheibenauflage
  • Pfeilfangnetz mit mobiler Aufstellmöglichkeit
  • Hütchen zur Absperrung
Bubble Balls+

Man kann gut gepolstert in einem Bubble Ball ein Fußballspiel gewinnen...
Zur Verfügung stehen: 6 Bubble Balls inkl. Gebläse.
Zum Aufblasen wird Strom benötigt (230V).
Nur für Rasen- oder Hallenböden.
Die Mindestgröße der Nutzer beträgt 1,45m.

Hüpfburg+
  • Größe 5 m x 6,20 m
  • mit Rutsche und Spielelementen
  • mit Gebläse (benötigt Strom) und Befestigungsmaterial
  • mit Unterlegplane
Teambuilding+

Für Schulen und Vereine eine komplett andere Möglichkeit ihren Kindern und Jugendlichen in den Bereichen der Kommunikation, Hilfsbereitschaft und der Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung einen neuen Anschub zu geben. In vielen Bereichen bieten wir unsere Hilfe für ihr eigenes Erlebnis-Teambuilding-Paket an:

  • Kennenlernen/ Kommunikation & Interaktion
  • Umgang miteinander fördern
  • Möglichkeiten von Präventionsmaßnahmen in verschiedenen Bereichen (Drogen, Gewalt, Kindeswohl, …) durch ein WIR-Gefühl / Kommunikation
  • Kinder- und Jugendliche vielseitig bewegen
  • Förderung der Selbst- und Mitbestimmung der Kinder und Jugendlichen
  • Vermittlung gesellschaftlicher Werte
  • Gesundheitsförderung & Sensibilisierung für die eigene Umwelt
  • Spaß am bewegen und Sport vermitteln

Umsetzungsmöglichkeiten (je nach Möglichkeiten vor Ort!):

  • GPS-Tour
  • Niedrigseilgarten
  • Kooperationsaufgaben & -spiele

Gruppengröße: max. 15 pro Teamer (2 Teamer je Einsatz in Absprache mit der Sportjugend)

Sportjugend-Team+

Erik Schmidt (Betreuer Spielmobil)

Franz Grauer (Betreuer Spielmobil)

tao guo

Tao Guo (Betreuer Spielmobil)

Platzhalter

Hannes Kriester (Betreuer Spielmobil)

Aktuelles Aktuelles

Sportjugend