Navigation öffnen

Ferienfreizeiten/Veranstaltungen der Sportjugend

Schnupperkurse 2018+

Die Sportjugend Mittelsachsen bietet das ganze Jahr jeden Monat einen Schnupperkurs an. Die Teilnahme ist kostenlos. Es besteht die Möglichkeit von Freiberg aus kostenlos mit dem Bus zu fahren. Dies bitte im Anmeldebogen vermerken. Bitte füllt den Anmeldebogen vorab aus und schickt ihn bis zum genannten Anmeldeschluss an nell@ksb-mittelsachsen.de oder per Fax 03731-1633349.

Juni

????? von 17:00 - 18:15 Uhr Fechten in der "Glück-Auf-Sporthalle" Freiberg (Chemnitzer Str. 50, 09599 Freiberg), ATSV Freiberg e.V. für Personen ab 10 Jahre

Wir treffen uns 10min. vor Beginn beim KSB Mittelsachsen (Busfahrt) Karl-Kegel-Straße 75 in Freiberg oder 5 min. vor Beginn am Veranstaltungsort. Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldeschluss: 10.06.2018

 

Die Schnupperkurse für die nächsten Monate werden noch bekannt gegeben.

Jugendaustausch Calw-Mittelsachsen 01. - 06.07.2018+

Was lange währt... wird endlich gut. Für das Jahr 2018 planen die Sportkreisjugend Calw (Partnerlandkreis) und die Sportjugend Mittelsachsen einen sportlichen und kulturellen Jugendaustausch. Die Ideensammlung und Planungen laufen.

Wir arbeiten am Programm...

Sport, Kultur, Sehenswürdigkeiten im Kreis Calw, Politik und ein Vormittag in einer Baden-Württembergischen Schule sind ins Auge gefasst.

Zum geplanten Ablauf...

Das Tagesprogramm gestaltet die Sportkreisjugend Calw (SKJ) in Absprache mit der Sportjugend Mittelsachsen (Frühstück/Abendessen bei den Gastfamilien, Mittagessen/Programmpunkte bei der SKJ).

Es wäre toll, wenn am Tagesprogramm neben den jugendlichen Gastgebern und deren Gästen die gesamten Gastfamilien teilnehmen könnten.

Ein schon jetzt fest eingeplanter Programmpunkt wird ein Familientag sein, den die einzelnen Gastfamilien frei gestalten können.

Wie mache ich beim Jugendaustausch der Sportjugend Mittelsachsen und der Sportkreisjugend Calw mit...

Infos über die Sportjugendkoordinatorin Caroline Nell und/oder durch den Flyer Jugendaustausch.

Voraussetzungen...

Du bist zwischen 12 und 14 Jahren alt (+/-) und wohnst im Landkreis Mittelsachsen.

Anmeldebogen/Bewerbungen...

Den Anmelde-/Bewerbungsbogen zur Teilnahme am Jugendaustausch der Sportjugend Mittelsachsen mit der Sportkreisjugend Calw findet ihr auf der rechten Seite.

 

 

Ferienfreizeit Freiberg 16.07. - 27.07.2018+

Wie im vergangenen Jahr findet die diesjährige Ferienfreizeit im Sommer wieder in Freiberg statt. In den Wochen vom 16.07. bis zum 27.07.2018 stehen Sport, Spaß und Spiel im Vordergrund.

Das Ferienfreizeitangebot wird in Kooperation mit den Jugendeinrichtungen Pi-Haus, Buntes Haus, Tee-Ei, Kibu-Treff und der Sportjugend Mittelsachsen organisiert.

Auf dem Plan steht unter anderem Fußball spielen, Specksteinschmuck basteln und vieles mehr.

Meldet euch mit dem Anmeldebogen unter nell@ksbms.de oder per Fax 03731-1633349 an.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Schülerassistentenausbildung 2018+

Schülerassistentenausbildung Sport 2018

Eine Zusammenarbeit des Kreissportbund Erzgebirge, des Kreissportbund Mittelsachsen und des Stadtsportbund Chemnitz und des Sächsischen Staatsministerium für Kultus.

Junge Menschen für ein lebensbegleitendes Sporttreiben zu motivieren ist ein ständiges Ziel und Aufgabe der Stadt- und Kreissportbünde sowie deren Jugendorganisation. Bewegungsmangel im Kinder- und Jugendalter ist mittlerweile zu einem oft diskutierten und ernstzunehmenden Problem unserer Gesellschaft geworden. Neben den Sportvereinen können gerade Schulen die Orte sein, an welchen Kinder und Jugendliche zu Sport und Spiel bewegt werden. Mit der Ausbildung zum Schülerassistenten Sport können Bewegungs-, Sport- und Spielangebote an alle Schüler vermittelt werden. Die Schülerassistenten werden befähigt, Pausen, Freistunden und Projekttage mit zu gestalten sowie in Arbeitsgemeinschaften, in Schulmannschaften oder bei Kooperationen mit Sportvereinen selbständige Aufgabenbereiche zu übernehmen. Das Schulangebot erfährt somit eine sinnvolle Erweiterung und die jungen Menschen erhalten somit frühzeitig die Gelegenheit, sich ehrenamtlich zu engagieren sowie Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen. Die Teilnehmer_innen gehen ihre ersten Schritte auf dem Weg zum/zur ehrenamtlichen Trainer_in im Sportverein.

Inhalte:

  • Allgemeine Ziele und Aufgaben der Schülerassistenten Sport
  • Potentielle Kooperationspartner und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit
  • Schule und Sport (Schulsport, Kennenlernen der Strukturen des organisierten Sports)
  • Pädagogische Grundlagen (z.B. Führung von Sportgruppen)
  • Haftungs-, Sorgfalts- und Aufsichtspflicht (Kindeswohlgefährdung)
  • Grundlagen der Sportbiologie (Einwirkung des sportlichen Übens auf den Organismus)
  • Grundlagen der Sportmotorik (Entwicklungsbesonderheiten des Kinder- und Jugendalters)
  • Grundlagen der Theorie und Methodik des Lehr- und Trainingsbetriebs (z.B. Aufbau einer Sportstunde/Übungs- und Trainingseinheit, Grundlagen der Belastungsgestaltung,) Richtig Sporttreiben: Vom Warm-up bis zum Cool-down
  • Kreative Bewegungsformen, Abenteuer- und Erlebnissport in der Pause und bei Schulveranstaltungen
  • Kräftigung und Mobilisation des Stütz- und Bewegungssystems in Theorie und Praxis
  • Große Sportspiele, Kleine Spiele im Schulsport, New Games
  • Grundlagen der Veranstaltungsorganisation

Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein interessanter aber intensiver Lehrgang mit ausgewogenem Wechsel von Theorie und Praxis. In der Vermittlung der Inhalte liegen die Schwerpunkte auf Gruppenarbeit und Selbsttätigkeit, wobei vor allem der Spaß nicht zu kurz kommt. Ganz im Sinne von: Nur was man selber tut, behält man gut!Dies bedeutet, dass die angehenden Schülerassistenten Sport bewusst in die Rolle eines Übungsleiters hineinversetzt werden, um praktische Erfahrungen zu sammeln. So werden ganz nebenbei Handlungssicherheit entwickelt, kommunikative Fähigkeiten geschult, Präsentieren geübt, Verantwortungsübernahme und Regelbewusstsein vermittelt sowie Organisationsfähigkeiten ausgebildet.

Zielgruppe

Sportinteressierte Schüler Kl. 9/10 mit Interesse an der Ausbildung zum Übungsleiter und Übernahme von Sportangeboten in Schule und Verein.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schüler/ Mindestalter 14 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem Sportverein des Kreissportbund Mittelsachsen e.V.

Lehrgangsinhalte

  • Allgemeine Ziele und Aufgaben der Schülerassistenten Sport
  • Schule und Sport (Schulsport, Strukturen des organisierten Sports)
  • Pädagogische Grundlagen (z.B. Führung von Sportgruppen)
  • Haftungs-, Sorgfalts- und Aufsichtspflicht, Kindeswohlgefährdung
  • Grundlagen der Sportbiologie & Sportmotorik
  • Grundlagen der Theorie und Methodik des Lehr- und Trainingsbetriebs (z.B. Aufbau einer Sportstunde/Übungs- und Trainingseinheit)
  • Richtig Sporttreiben: Vom Warm-up bis zum Cool-down
  • Kreative Bewegungsformen, Abenteuer- und Erlebnissport
  • Große Sportspiele, Kleine Spiele im Schulsport, New Games
  • Grundlagen der Veranstaltungsorganisation

Lehrgangsgebühr

99- € (inkl. Übernachtung, Vollverpflegung, Lehrgangsmaterialien, Zertifikat) Erstattung von bis zu 15 € bei Anreise mit einem öffentlichen Verkehrsmittel. (Abgabe des Originalfahrscheins!)

Lehrgangsdaten

15.10. - 19.10.2018 (Sportpark Rabenberg)

Zertifizierung

Nach erfolgreichem Absolvieren aller Lerneinheiten erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Sportartübergreifender Grundlehrgang" des Landessportbundes Sachsen als Voraussetzung für eine weiterführende Lizenzausbildung (Übungsleiter-C Breitensport oder Trainer-C in einer Sportart).

Anmeldung

Bis zum 17.06.2018 schriftlich per E-Mail, Post oder Fax mit dem Anmeldeformular in der Ausschreibung an den Stadtsportbund Chemnitz.

Aktuelles Aktuelles

Sportjugend

  • Für den Kreissportbund Mittelsachsen sowie für dessen Jugendorganisation, die Sportjugend Mittelsachsen, ist der Kinderschutz eine wichtige Kernaufgabe und gleichzeitig auch Herzensangelegenheit.

  • Traditionell im Juni werden in Mittelsachsen die Sparkassen Kreis-Kinder- und Jugendspiele ausgetragen. Schon seit Wochen bereiten sich Mädchen und Jungen auf das sportliche Highlight vor.

  • "En garde!"

    Auch für den Monat Juni hat die Sportjugend Mittelsachsen wieder eine Schnupperstunde geplant. Dieses Mal bieten wir eine Trainingseinheit zum Fechten an. Wer also Lust und Laune hat und sich neu ausprobieren möchte, sollte sich sofort für ein Probetraining anmelden!

Termine Termine

Sportjugend

zurück weiter Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termine Termin melden