Navigation öffnen

Sprung nach vorn verpasst

Die Basketballer der HSG Mittweida haben am jüngsten Spieltag der Landesliga die Chance verpasst, auf Platz 2 der Tabelle zu springen.

Im Heimspiel gegen den BC Dresden III geriet das Team früh in Rückstand, lag zur Halbzeit 21:39 zurück und kassierte am Ende eine 51:71-Niederlage. Lucas Kirchhübel war mit neun Punkten drittbester HSG-Werfer.

Weiterlesen