Navigation öffnen

Kita Team Cup unter dem Motto: „Immer in Bewegung mit dem KSB!"

Die kreisweite Aktion für Vorschulkinder des Kreissportbund Mittelsachsen e.V. – der Kita Team Cup – war wieder ein voller Erfolg.

Insgesamt wurden 8 regionale Wettbewerbe mit 1256 Teilnehmern aus 82 Kindertagesstätten durchgeführt, womit wir wieder eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen können.

Unter dem Motto "Immer in Bewegung mit dem KSB!" erlebte der Kita Team Cup, welcher in dieser Form zum fünften Mal umgesetzt wurde, im Jahr 2017 eine tolle Fortsetzung. Mit viel Freude und sportlicher Begeisterung haben die Kinder die vier Stationen Hindernislauf, Biathlon, Rollerrennen und Ballwurf absolviert und erhielten am Ende der Veranstaltungen für ihre Anstrengungen jeweils eine Medaille und Urkunde. Die vom Kreissportbund und den kooperierenden Vereinen vor Ort organisierten Sportfeste waren für die Kinder der teilnehmenden Einrichtungen ein Höhepunkt und lachende Gesichter bestimmten jede Veranstaltung. Ein besonderer Dank geht an die Sparkassen Mittelsachsen und Döbeln für die finanzielle Hilfe sowie an die Firma HiPP für die tollen Energiespender und an alle Städte und Partnervereine, die uns bei der Durchführung unterstützt haben.

Ergebnisse 2017:

Teilgenommen haben in diesem Jahr 82 Kindertagesstätten mit insgesamt 1256 Kindern. In die Berechnung um den Titel der "sportlichsten Kita" Mittelsachsens sind die Ergebnisse der acht besten Kinder je Disziplin und Einrichtung eingeflossen. Der Sieg 2017 geht an die Kita "Unter den Linden" aus Roßwein. Platz zwei belegt das "Montessori-Kinderhaus" Freiberg, gefolgt von der Kita "Berta Semmig" aus Döbeln und der Kita "Pusteblume" aus Freiberg. Auf die ersten drei Kitas der Gesamtwertung wartet noch eine kleine Überraschung des KSB Mittelsachsen. Die Gesamtergebnisse sind auf unserer Internetseite www.ksb-mittelsachsen.de veröffentlicht.