Navigation öffnen

Bewegung, Spiel und Sport für 1-3 jährige Kinder

Bewegung unterstützt nachhaltig die gesunde Entwicklung der Kinder. Bewegung und Sport gelten zu Recht als unverzichtbare Bestandteile der Erziehung des Kindes.

Termine+
  • Teil 1 und 2: 21.10. und 28.10.2017

 

 

Anmeldung+

Anmeldeschluss: 01.10.2017

Beschreibung+

Im Kleinkindalter haben Bewegungserziehung und -förderung im Sinne sportlicher Betätigung vor allem das Ziel, dem natürlichen Bewegungsdrang und der Lebensfreude des Kindes freien Raum zu geben und so das Wohlbefinden zu stärken und damit die gesundheitliche Entwicklung positiv zu beeinflussen.

Bewegung setzt wichtige Reize für die Entwicklung sämtlicher Elemente des Organismus. Das Stütz- und Bewegungssystem, neuronale Prozesse und das Herz-Kreislaufsystem etc. werden in ihrer Entwicklung positiv beeinflusst.

Bei der Betrachtung von Inhalten der beruflichen Ausbildung von Erziehern/innen muss immer wieder festgestellt werden, dass dem Bereich der Bewegungserziehung und -förderung zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Mit der Fortbildung für Tagesmütter/-väter und Erzieher/innen schafft der Landessportbund Sachsen in Verbindung mit seinen regionalen Strukturen, den Kreis- und Stadtsportbünden, die Möglichkeit, den Teilnehmern Kompetenzen in der Bewegungserziehung von Kindern zu vermitteln.

Inhalte+

Der Lehrgang wird in zwei Teilen stattfinden, um Ihnen eine intensive Bearbeitung des Themas zu ermöglichen. Interessierte Pädagoginnen und Pädagogen sind daher recht herzlich zu dieser 2-tägigen Fortbildung eingeladen.

Schwerpunkte: Theorie „Warum Kinder Bewegung brauchen“; Gerätelandschaften: krabbeln & kriechen; Bewegung mit Musik; Wahrnehmungsförderung; Gerätelandschaften: klettern & springen; gewöhnliche und ungewöhnliche Materialien; Gerätelandschaften: laufen, steigen, balancieren;       Entspannung & freudvoller Abschluss

 

Informationen+

Referentin: Sylvia Lewalder (Mag. Sportwissenschaft) - www.kinderturnzeit.de

Zielgruppe: Leitungskräfte und pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen, interessierte Tagespflegepersonen

Teilnehmerzahl: 20 Teilnehmer

Sonstiges: Parkplätze stehen in der näheren Umgebung ausreichend zur Verfügung. Getränke (Wasser), Obst und ein Mittagessen werden gestellt. Skripte werden in der Veranstaltung ausgegeben. Bitte Sportsachen und abriebfeste Turnschuhe mitbringen.

Gebühren+

Kosten: 70,00 € (Gesamt für Teil 1 und 2)