Navigation öffnen

Deutsches Sportabzeichen

Interessierten Sportlerinnen und Sportler unserer Mitgliedsvereine bieten wir die Ausbildung zum Prüfer für das Deutsche Sportabzeichen an. Diese ist in den Ausbildungslehrgang "Übungsleiter C Breitensport" integriert.

 

 

Sächsisches Kindersportabzeichen "Flizzy"

Die Voraussetzung für die Abnahme des Sächsischen Kindersportabzeichens ist die Anwesenheit eines zertifizierten Prüfers - ähnlich den Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens. Der Kreissportbund Mittelsachsen bietet daher eine Prüferausbildung für das Sächsischen Kindersportabzeichen an.

Prüfer werden für das Deutsche Sportabzeichen+

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um als Prüfer zugelassen zu werden:

  • Teilnahme an einem Prüferlehrgang
  • abgeschlossene Ausbildung zum Übungsleiter C oder Trainer C
  • gültiger Prüfausweis auf Antrag beim LSB über den KSB/SSB
  • Mitglied in einem Sportverein und mind. 16 Jahre alt

Teilnehmerzahl:

  • Maximal 10
Prüfer werden für das Sächs. Kindersportabzeichen "Flizzy"+

Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang ist die Vereinsmitgliedschaft in einem Sportverein des KSB Mittelsachsen bzw. des Landessportbundes Sachsen und möglichst eine sportpädagogische Ausbildung (mind. Übungsleiter C oder Trainer C).